themen

 

Finanzen & Sicherheit

Die Stadt Imst braucht weiterhin eine solide Finanzpolitik mit dem Grundsatz: Sparsamkeit ist wichtig, aber kein Selbstzweck.

mehr dazu
 

familie & soziales

Zufriedenheit, soziale Sicherheit und eine lebenswerte Gemeinde – für alle Generationen und sozialen Gruppen.

mehr dazu
 

wirtschaft & arbeitsplätze

Eine erfolgreiche Wirtschaft sichert Arbeitsplätze und geht Hand in Hand mit einer positiven Stadtentwicklung.

mehr dazu
 

Kultur & Stadtentwicklung

Kunst und Kreativität bereichern und machen Imst lebens- und liebenswerter. Imst verdient eine intelligente und zukunftsorientierte Entwicklung.

mehr dazu
 

Landwirtschaft & Umwelt

Die Unterstützung der Landwirtschaft und nachhaltige Projekte zur Energiegewinnung sorgen dafür, dass Imst als Naherholungsgebiet dienen kann.

mehr dazu
 

Gemeinschaft & Vereine

Vereine sind für eine funktionierende Gemeinschaft entscheidend. Wir unterstützen heimische Vereine und setzen uns für verstärkte Integration ein.

mehr dazu

Finanzen und Sicherheit

Wir brauchen eine solide Finanzpolitik mit dem Grundsatz: Sparsamkeit ist wichtig, aber kein Selbstzweck. Die Finanzpolitik steht daher weiterhin unter dem Motto: „Sparen, um zu investieren.“ Notwendige und sinnvolle Projekte wie z.B. der Kindergarten Auf Arzill oder Hochwasserschutz in der Imster Au sollen zielstrebig und mit effektivstem Mitteleinsatz verwirklicht werden.

FAMILIE und SOZIALES

Zufriedenheit, soziale Sicherheit und eine lebenswerte Gemeinde – für alle Generationen und sozialen Gruppen. Der Gesundheits-, Sozial- und Pflegebereich erhält rasant wachsende Bedeutung. Gemeinschaftsaktivitäten, Treffpunkte, Krankenpflege, ärztliche Versorgung sowie das Zwischenmenschliche sind ein zentrales Thema. Die bestehenden Angebote sind um die Bereiche betreutes Wohnen und die Tagespflege zu erweitern.

Wirtschaft und Arbeitsplätze

Aufwertung der gesamten Stadt durch maßgeschneiderte Investitionen und eine Verbesserung der Situation für Wirtschaftstreibende. Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen im Raum Imst. Widmung von Gewerbeflächen im ausgewogenen Verhältnis zu den Wohn- und Siedlungsflächen. Mit gezielter Wirtschafts- und Industrieförderung soll das produzierende Gewerbe am Standort Imst forciert werden.

ich wähle Gitti und Gebi weil...

KULTUR und STADTENTWICKLUNG

Wir sind uns der Bedeutung von Kunst und Kultur für eine Gesellschaft bewusst. Kunst und Kreativität bereichern und machen Imst lebens- und liebenswerter. Imst verdient eine intelligente und zukunftsorientierte Entwicklung. Deshalb setzen wir unseren Schwerpunkt auf eine ausgewogene Bevölkerungsentwicklung, smarte Verkehrslösungen, sichere Energienetze und eine effiziente Infrastruktur.

LANDWIRTSCHAFT und UMWELT

Viele landwirtschaftliche Betriebe sorgen dafür, dass unsere Stadt als Naherholungsgebiet der Bevölkerung dient. Es ist daher wichtig für die Landwirtschaft, zusammenhängende Areale für eine funktionierende Landschaftspflege zu erhalten. Ebenso sind uns nachhaltige Projekte zur Energiegewinnung sowie das Verwalten unserer Ressourcen wie Energie, Wasser und Natur ein großes Anliegen.

Gemeinschaft und Vereine

Vereine sind für eine funktionierende Gemeinschaft entscheidend. Dabei ist ihre Bereitschaft zu öffentlichen Aktivitäten für die finanzielle Absicherung ausschlaggebend. Als Sportstadt fördern wir den traditionellen Sport, müssen aber auch auf die Bedürfnisse der neuen Sportarten Rücksicht nehmen. Außerdem wird sich „Vereint für Imst – Gitti und Gebi“ für die Integration aller GemeindebürgerInnen einsetzen.